Das Medikament Clomid ist ein nicht-anaboles Steroid, bei dem es sich um ein Sexualhormon (Östrogen, das durch eine Synthesemethode erhalten wird) ist. Clomid hat heute zwei Zwecke: traditionelle Medizin und Sport. Kaufen Sie Clomid für medizinische Zwecke Frauen, die Schwierigkeiten mit der Schwangerschaft und der Funktion der Eierstöcke haben. Deshalb ist es in Deutschland in keiner Apotheke schwierig, Clomiphen (Clomid) zu kaufen. Was den Sport betrifft, wird Clomid von Bodybuildern und Sportlern als muskelregenerierendes Antiöstrogen-Medikament für die Post-Course-Therapie verwendet.

Clomid ist eines der beliebtesten Antiöstrogene und blockiert die Rezeptoren für weibliche Östrogenhormone. Wir verkaufen Produkte von den besten pharmakologischen Unternehmen der Welt, die bei Bodybuilding-Profis beliebt sind. Unser Pharmakologieladen berät Sie professionell beim Kauf von Clomid und hilft Ihnen, sportliche Ziele zu erreichen, indem Sie Kombinationen von Medikamenten für den Steroid-Kurs und die Therapie nach dem Kurs (Rehabilitation) auswählen.

Die Wirkung der Droge Clomid

Clomid ist insofern interessant, als es die Reflexachse der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden beeinflusst. Durch die Stimulierung der Hirnregion der Hypophyse wird Gonadotropin freigesetzt, wodurch die Menge bestimmter Hormone im Blut erhöht wird. Infolgedessen sehen wir einen signifikanten Anstieg des Testosterons (endogen). Der ideale Zeitpunkt, um Clomid für einen Athleten zu erhalten: Nach dem Training. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass fast alle anabolen Steroide die Produktion des natürlichen männlichen Hormons Testosteron unterdrücken, und Clomid ermöglicht es Ihnen, den biochemischen Prozess wiederherzustellen und die Hormone nach der Einnahme selbst der stärksten anabolen Steroide zu normalisieren.

Andere Clomid-Aktionen

Andere vorteilhafte Aktionen von Clomid sind:

  • Normalisierung der Testosteronspiegel;
  • Normalisierung des Prozesses der Spermienbildung und seiner Freisetzung. Aus diesem Grund wird Clomid nach Absetzen von Anabolika eingenommen. Das Ziel besteht darin, das Phänomen des Rückstoßes und des Verlustes von Muskelmasse zu vermeiden, was mit einer Abnahme des synthetischen Testosterons einhergeht. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wird Clomid mit hGG kombiniert.
  • aktive Sekretion des Luteinisierungshormons;
  • starkes Östrogen blockieren (Antiöstrogen-Eigenschaft);
  • Verhinderung der Aromatisierung von Anabolika;
  • Stummel von Nebenwirkungen wie Wasseransammlung, Feminisierung, Gynäkomastie und andere;
  • stimuliert die Testosteronproduktion.

Nebenwirkungen von Clomid

Und obwohl Clomid ein Medikament zur Muskelregeneration ist, hat es einige geringfügige Nebenwirkungen. Solche Effekte sind bei falsch erhöhter Dosierung möglich. Dazu gehören vorübergehende Sehstörungen, verschwommene Bilder, Augenringe, Leberfunktionsstörungen, vergrößerte Genitalorgane (Eierstöcke), Schmerzen im Unterleib, Mehrlingsschwangerschaft. Da Clomid auf die Hypophyse wirkt, kann es größer werden und den Sehnerv komprimieren. Diese Nebenwirkungen sind reversibel und sind nicht die Ursache für den Panikzustand. In diesem Fall sollte das Medikament sofort abgesetzt werden. Clomid wird nicht für Athleten empfohlen, die viel Zeit hinter dem Lenkrad verbringen, wenn eine ständige visuelle Aktivität erforderlich ist. Oder es wird empfohlen, zum Zeitpunkt der Rezeption nicht hinter das Steuer zu kommen.

Dosierungsempfehlungen

Die Dosierung sollte bei der Konsultation zur Aufnahme von Steroiden individuell festgelegt werden. Sie liegt in der Regel zwischen 50 mg (2 Tabletten). Nehmen Sie das Medikament mündlich, Trinkwasser. Wenn dem Patienten oder dem Athleten eine hohe Dosis verschrieben wurde, sollte das Arzneimittel mehrmals am Tag aufgeteilt werden. Das Medikament kann nicht länger als 14 Tage eingenommen werden. Oft gefundener Kurs: Erfahrene Sportler nehmen Clomid 100 mg pro Tag und teilen die Dosis in zwei Teile auf. Am 6. Tag der Einnahme von Clomid die Dosis reduzieren.

Warum sollte Clomid während der Post-Course-Therapie genommen werden?

Um die Post-Course-Therapie effektiv abzuschließen und hochwertige sportliche Leistungen zu erzielen, nehmen Sportler häufig Clomid. Die Post-Course-Therapie ist ein Erholungsprozess nach anabolen Steroiden, der durch Einnahme von Pharmaka und Wachstumshormonen durchgeführt wird. Die Therapie nach dem Kurs mit Clomid eignet sich für folgende Personen:

  • für die Athleten, die auf langen Steroidkursen sitzen;
  • Athleten, die hohe Dosen anderer Steroide mit ausgeprägter anabolischer Wirkung einnehmen, wodurch das männliche Hormon Testosteron unterdrückt wird;
  • Sportler, die Kombinationen von Anabolika verwenden;
  • Anfänger, die Solo-Steroidkurse verwenden.